Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/38/d34999951/htdocs/data/wp-content/plugins/t4p-core/t4p-slider.php on line 23

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/38/d34999951/htdocs/data/wp-content/plugins/t4p-core/t4p-core.php on line 711

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/38/d34999951/htdocs/data/wp-content/plugins/t4p-core/t4p-core.php on line 711

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/38/d34999951/htdocs/data/wp-content/plugins/t4p-core/t4p-core.php on line 740
Artikelstammdaten im Busch-Data-Format – Busch Data

Artikelstammdaten im Busch-Data-Format

Das Busch-Data-Format für den Austausch von Artikelstammdaten zwischen unterschiedlichen EDV-Systemen wurde vor über 20 Jahren entwickelt. Es wird für den Datenaustausch zwischen Herstellern, Großhändlern und Einzelhändlern eingesetzt. Die meisten EDV-Programme in der Spielwarenbranche können die in diesem Format übermittelten Daten verarbeiten. Auch die Umwandlung der Artikelstammdaten in das Excel-Format ist sehr einfach. Für weitere Informationen zur Konvertierung der Daten in das Excel-Format hier klicken.

Allgemeines

Dateiform: relativ (sequentiell)
Satzlänge: fix, 128 Byte (plus Satzendemarkierung CR/LF = 0D 0A)
Zeichensatz: ASCII
Dateinamen: datei.DAT

Satzaufbau: STANDARDSATZ  

(für Detail-Informationen hier klicken)

Position
Länge
Feldbezeichnung
Typ
von – bis
001 – 007
7
Lieferantennummer (bbn)
N
008 – 018
11
Artikelnummer
AR
019 – 047
29
Artikelbezeichnung
AL
048 – 060
13
EAN-Nummer
N
061 – 061
1
Infostelle (z.B. N=Neuheit, A=Auslaufartikel, S=Sonderpreis usw.)
A
062 – 063
2
Warengruppe (Bamberger Verzeichnis)
N
064 – 067
4
Verpackungseinheit (Mindestabnahmemenge)
N
068 – 068
1
Rabattgruppe
0=netto/netto, 1=Rabatt 1, 2=Rabatt 2 usw.
N
069 – 069
1
Mehrwertsteuerschlüssel
1 = voller MwSt-Satz (19%)
2 = vermindertere MwSt-Satz (7%)
N
070 – 076
7
Netto-/Grundnettopreis*
5 Vor-, 2 Nachkommastellen, z.B. 0001367 = EUR 13,67
N
077 – 083
7
Unverbindliche VK-Preisempfehlung*
5 Vor-, 2 Nachkommastellen, z.B. 0001590 = EUR 15,90
N
084 – 116
33
Felder für Staffelpreise und Staffelmengen
N
117 – 127
11
Ergänzungsfeld
A
128 -128
1
Satzart – Inhalt “ “ (Space)
A
129 -130
2
Satzendemarkierung Hex 0D 0A (wird von DOS automatisch verarbeitet)

Satzaufbau: ERGÄNZUNGSSATZ

(für Detail-Informationen hier klicken)

Position
Länge
Feldbezeichnung
Typ
von – bis
001 – 007

7

Lieferantennummer (bbn)
N
008 – 018

11

Artikelnummer
AR
019 – 068

50

Artikelbezeichnung 2
(für Ergänzungstexte, Artikelgruppenbezeichnungen u.ä.
AL
069 – 081

13

EAN-Nummer für Umkartons/Verpackunhseinheiten
N
082 – 086

5

Menge/Stück der Verpackungseinheit für Umkartons
für die die EAN-Nummer oben gilt
N
087 – 127

41

Frei (Ergänzungsfeld)
A
128 – 128

1

Satzart – Inhalt „2“
A
129 -130

2

Satzendemarkierung Hex 0D 0A (wird von DOS automatisch verarbeitet)

Datentyp

N = numerisch (Zahlen rechtsbündig, nicht benötigte (führende) Stellen mit 0 auffüllen)
A = Alphanumerisch (wenn leer, bzw. nicht benötigte Stellen mit Leerstellen (Blanks) füllen)
AL = Alphanumerisch linksbündig (wenn leer, bzw. nicht benötigte Stellen mit Leerstellen (Blanks) füllen)
AR = Alphanumerisch rechtsbündig (wenn leer, bzw. nicht benötigte Stellen mit Leerstellen (Blanks) füllen)

Sonstiges

Der Ergänzungssatz kann (muss nicht) pro Artikel vorhanden sein. Der Standard- und der Ergänzungssatz sollten möglichst in zwei getrennte Dateien gespeichert werden. Die Satzart wird zwar an der 128. Stelle unterschieden, sind aber beide Datensätze in einer Datei, können sie nicht von allen am Markt befindlichen Warenwirtschaftssysteme verarbeitet werden. Z. Zt. wird der Ergänzungssatz in erster Linie von Verlagen (u.a. Ravensburger) verwendet. Die Verlage speichern die Ergänzungssätze in einer zweiten Datei, die entsprechend gekennzeichnet sind. Um das Handling so einfach wie möglich zu halten, empfehlen wir generell, die Ergänzungssätze in einer separaten Datei zu speichern.

Weitere Informationen

Eine detailliertere Beschreibung des Standard- und des Ergänzungssatzes finden Sie hier.

>> Weiter